Sepi Lashkari, Chef vom Café Mandala weist jahrelange Erfahrung im Gastronomiebereich vor und keiner macht solch einen Milchkaffeeschaum wie er. Auch der Latte Macchiato und der Selbstkreierte Kaffee Mandala ist nicht nur ein Genuss sondern auch eine absolute Augenweide!

Angefangen hatte alles eigentlich schon im Jahr 2003 mit der Idee in unserem Feinkostladen unseren Gästen bei netten Gesprächen einen Espresso anbieten zu können. Inzwischen sind wir
ein paar Hausnummern weitergezogen. Bei Ausblick auf das ehemalige Schloss und den angrenzenden Schlossgarten können Sie inzwischen sogar Kaffee aus unserer eigenen Privatrösterei genießen, die sich im gleichen Raum befindet.

QUalität & genuss schon seit vielen jahren

GESCHICHTE